• Straßenbau

Wismar

Alter Hafen

Auftraggeber: Bauamt der Hansestadt Wismar
Auftragssumme:
1680000
€ netto
  • Los 1 und 2: Flächenbefestigungen aus Natursteinpflaster auf Drainasphalt in vollgebundener Ausführung inkl. der Entwässerung über Fertigteilschwerlastrinnen Breite 300 mm und entsprechenden Erdbau mit Geotextil und Geogitter verstärkten Unterbau aus FSS und STS sowie teilweiser Bodenverbesserung mit Glasbauschotter
  • Los 1: Kleinpflasterfläche gebundene Bauweise ca. 1250 m²
  • Los 2: ca. 1150 m² Natursteingroßpflaster in gebundener Bauweise
  • Los 3: Flächenbefestigungen aus Betonsteinpflaster im 5-Formate-Mix als Verlängerung der Fahrbahn und Gehwege Stockholmer Straße inkl. des  Erdbaus und Aufbau des mittels Geotextil und Geogitter verstärkten Straßenunterbaues aus FSS und STS, der seitl. Einfssungen aus L-Profil Winkelstützen, Betonhoch-, rund- und Tiefborden und der Flächenentwässerung über Fertigteilschwerlastrinnen der Breite 150 mm , Fläche Fahrbahn und Gehwege ca. 1750 m² Betonsteinpflaster
  • Los 4: Herstellung von ca. 40m RW-Kanal DN 300 in GFK inkl. 2 Stck GFK Schächten und ca. 75 m SW-Kanal in GFK DN 200 inkl. 4 Stck GFK Schächten DN 1000; Ausführung der Erdarbeiten mit Wasserhaltung und Kanalverbaugeräten
  • Los 5: Neubau Trinkwasserversorgungsleitungen für die Kreuzschiffe an der Versorgungsfläche Los 1
  • Neubau und Verlegung von ca. 130m Trinkwasserrohr DN 125 inkl. Ausbildung von 3 Stck Entnahmeknotenpunkten für die Wasserentnahme durch Kreuzschifffahrt, inkl. der Lieferung und Ausrüstung eines TW- Versorgungs- und Zählerschachtes 3,25×2,0x2,75 aus Beton
  • Los 6 und Los 7: Neubau der Grauwasserannahmeleitungen aus HDPE Leitungen DN 100 bis DN 200 inkl. von 3 Stck Annahmepunkten an der Kaikante
  • 5 Stck Grauwasserkontrollschächten aus GFK und 1 Stck Grauwasserschieber- und messschachtes 3,25*2,25*2,50m aus Beton mit Entlüftungsleitungen aus PEHF DN 100 und entsprechender Filteranlagen für die Entlüftung
  • Ausrüstung des Mess- und Schieberschachtes sowie Herstellung einer Probeentnahme und Überwachungsanlage  mit Datenübertragung an das Klärwerk Wismar.

Die TSS Tief- und Straßenbau Schwerin GmbH realisiert seit 2007 Tiefbauvorhaben im Straßenbau, Kanalbau, Erdbau und Asphaltbau für Kommunen, Wirtschaft und Privatkunden termintreu, zuverlässig, kompetent und qualitätsgerecht. Unser Einzugsgebiet umfasst Mecklenburg-Vorpommern, das östliche Schleswig-Holstein, Hamburg, das östliche Niedersachsen sowie das nördliche Brandenburg.