• Straßenbau

Schwerin

Uferradweg Schwerin-Mueß

Auftraggeber: SWS Schwerin
Auftragssumme: 
930000
 € netto
  • Bauzeit : 08/21 – 06/22
  • Bauausführung : Asphalt und Pflaster
  • Ausbau eines Radweges auf ca. 2,5 km Länge entlang des Störkanals
  • Ca. 400 m in Asphaltbauweise
  • Ca. 2100 m in Pflasterbauweise
  • Einbau von ca. 10.000 t ungebundene Tragschicht in sehr beengten Gelände unter schwierigsten Bauverhältnissen

Die TSS Tief- und Straßenbau Schwerin GmbH realisiert seit 2007 Tiefbauvorhaben im Straßenbau, Kanalbau, Erdbau und Asphaltbau für Kommunen, Wirtschaft und Privatkunden termintreu, zuverlässig, kompetent und qualitätsgerecht. Unser Einzugsgebiet umfasst Mecklenburg-Vorpommern, das östliche Schleswig-Holstein, Hamburg, das östliche Niedersachsen sowie das nördliche Brandenburg.